Home Sai Coaching Thai-Massage Angebote Kalender Kontakt Links    
 

Erster Besuch mit 50 % Reduktion!

Sai

Herz & Verstand im
Einklang


 

 

 

 

 

 



 


 

 

Meine ersten acht Jahre verbrachte ich in Bangkok, Thailand. An viele Einzelheiten kann ich mich nicht mehr erinnern. Ein inneres Bild, das mich immer wieder heimsucht: So oft wie nur möglich, ging ich zu einem dieser wunderbaren Tempel und hielt mich da auf. Ich fühlte mich geborgen und war fasziniert von der angenehmen Stille.

Wie es in Thailand üblich ist, verbrachten meine zwei jüngeren Brüder und ich unsere Freizeit in den Strassen von Bangkok. Die Thai-Massage gehörte - wie mir damals schien - schon immer zu Thailands Alltag.

So wurden wir Kinder auch aufgefordert, bei unseren Grosseltern hie und da Hand und “Fuss” anzulegen und machten somit unsere ersten Erfahrungen mit der alten Tradition. In diesem Land der Freiheit (Bedeutung von Thailand) liegen meine Wurzeln, und die Weichen fürs Massieren wurden in meiner Kindheit gestellt.
Meine Schuljahre in Bern verliefen ganz regulär. Nach der obligatorischen Schulzeit, absolvierte ich eine Lehre als Bankfachfrau.


Als dann meine einzige Tochter das Licht der Welt erblickte, reduzierte ich mein Arbeitspensum. Damals war ich gerade 21 Jahre alt. Im Jahre 2005 schloss ich eine Ausbildung als Marketingfachfrau ab.
Auch heute bin ich mit einem Teilzeitpensum angestellt, was ich nun als festes Standbein bezeichnen würde. Ehrenamtlich helfe ich bei einem Sorgentelefon aus, und biete den Anrufenden meine Zeit und mein Ohr an.
Die Kindheit in Thailand holte mich allerdings ein, und so folgte ich dem Ruf, mich tiefer mit der Thai-Massage zu befassen. Im Buddhistischen Tempel “Wat Pho” in Bangkok durfte ich das Wissen des Thai-Massierens erlernen. So wie das Massieren in Thailand zum Alltag gehört, werden auch regelmässig Kartenleser und Astrologen besucht, um sich beraten zu lassen. Auch das hat mich immer fasziniert und nie losgelassen, deshalb bin ich auch mit diesen Themen vertraut.
Später kam die Ausbildung zur systematischen Beraterin hinzu. Ich habe selber erfahren, dass das systematische Familienstellen Menschen in schweren Zeiten Unterstützung bieten kann. Die Beratungen finden in Einzelsitzungen oder in der Gruppe statt. Letzteres hat den Vorteil, dass die Gruppe eigenes grosses Wissen einbringt. Mit dieser Methodik können verschiedenste Anliegen aus dem Leben aufgelöst werden, sei es Probleme in der Paar-Beziehung, mit seinem Kind, im Beruf oder auch bei chronischen Leiden usw.


Ich freue mich nun in der Schweiz, in Wiler bei Utzenstorf, Massagen und auch Beratungen anbieten zu können. Die Schweiz ist meine zweite Heimat, ihre Bräuche sind mir nah. Zum Beispiel liebe ich die wunderschöne Natur, die saubere Luft in den Bergen, die vier Jahreszeiten, die Schweizer Schokolade und auch den Käse.
Was gibt es noch im anonymen Netz über mich zu erfahren: In meiner Freizeit tanze ich gerne oder erhole ich mich in der Sauna. Denn da finde ich die angenehme Stille wieder und kann meinen Gedanken und Fantasien nachgehen.
Der Kontakt zu meiner Familie ist mir besonders wichtig. Wenn mir die Zeit erlaubt, treffe ich mich gerne mit Freunden – zum Beispiel zu einem guten Thai-Essen, mit manchen singe ich einfach so – aus purer Freude.
Ihr persönlicher Besuch - sei es für eine Massage oder für ein unterstützendes Gespräch - würde mich sehr freuen…

 

 



SAI NOBEL - COACHING & MASSAGE - HAUPTSTRASSE 30 - 3428 WILER B. UTZENSTORF          TEL. 079 415 56 23